HOFGESCHICHTE SCHÖNAUERHOF

1912

Ursprünglicher Schönauerhof durch Brand völlig zerstört

1913

Wiederaufbau des jetzigen Althofgebäudes durch Landwirt Eduard Schäuble sen.

1948/49

Landwirt Eduard Schäuble jun. übernimmt den Schönauerhof von seinem Vater Eduard Schäuble

1964

Übergabe des landwirtschaftlichen Betriebes von Eduard Schäuble an seinen Sohn Landwirtschaftsmeister Ludwig Schäuble und Ehefrau Lydia Schäuble

1977/78

Anbau an den derzeitigen Kuhstall mit Schubstangen- Entmistungsanlage und Rohrmelkanlage mit Absauganlage in die neu erbaute separate Milchkammer

Bau eines neuen Güllebehälters und einer Festmistplatte

1993

Übergabe des landwirtschaftlichen Betriebes von Ludwig Schäuble an seinen Schwiegersohn Landwirtschaftsmeister Thomas Brockmann und Ehefrau Annegret

1993/94

Bau des neuen Kuhstalls mit Spaltenböden und einem Autotandem Melkstand mit 6 Plätzen, Transponderfütterungsanlage, einem separaten Abkalbestall, Milchkammer, Maschinenraum und einem Stallbüro

Bau eines Güllebehälters

1996

Laufhofanbau mit Außenliegeplätzen

1999

Umbau des Altstallgebäudes (ehemaliger Kuhstall) in einen Jungviehstall mit Spaltenböden und Hochboxen.

2004

Bau einer Photovoltaikanlage auf dem neuen Kuhstalldach mit 19,36 kW

2008

Sohn Johannes Brockmann, Landwirtschaftsmeister, wird Mitgesellschafter in der Brockmann GbR

2009

Verlängerung der bestehenden Fahrsiloanlage und Sanierung der alten 4 Fahrsilos

Bau eines neuen modernen offenen Kälberstalls mit Einzeliglus, Großraumiglus und Jungviehhütten

2011

Anbau an den bestehenden Kuhstall in offener Bauweise mit heute insgesamt 140 Kuhplätzen, Anbau eines Warteraums vor dem Melkstand, der saniert und umgebaut wurde in einen steilen Fischgrätmelkstand mit 16 Melkplätzen, Abnahmeautomatik und Milchmengenmessung

Anbau eines neuen Milchtankraums

Bau einer neuen Güllengrube

Bau einer Maschinenhalle zur Bergung der Stroh- und Heuvorräte

 

 

2012

Bau zwei neuer Fahrsilos

Hofplatzbefestigung um die neu erbauten Gebäude und Fahrsiloanlagen

2013

100 Jahre Schönauerhof

Einweihungsfest mit Segnung durch Herrn Pfarrer Fietz

 

Zuchtviehangebote

 

hier finden Sie unsere Aktuellen Verkaufsangebote

 

 

Weiterlesen ...

Brockmann GbR 
Schönaustraße 4
79725 Laufenburg-Binzgen

Telefon  07763/3168
Telefax  07763/801052
                                                                               
E-Mail   info@brockmann-holsteinzucht.de                               

webdesign by